FANDOM


"Finde die verschollenen Drachen im Land der Toten."

Questbeschreibung und Lösung Bearbeiten

Im Hort des Wissens in der Drachenzuflucht trefft ihr auf einen kleinen Drachen, der seine Brüder vermisst. Er vermutet, dass sie sich im Land der Nekromanten befinden könnten. Begebt euch daher zum Alchemielabor im Nordosten der Deponie und redet mit dem Alchemisten. Dieser hält nämlich die gesuchten Drachen als Forschungsobjekte gefangen. Er verdeutlicht euch, dass ein Kampf für alle fatal enden würde und bietet euch stattdessen einen Handel an.

"Finde die Überreste des Botens nahe der Totenstadt." & "Bringe deinen Fund zum Alchemielabor."

Sucht zuerst nach einer Schatulle, die an den Felswänden der Totenstadt neben einem Skelett liegt. Zurück beim Alchemisten hat dieser inzwischen bereits einen Drachen in die Freiheit entlassen und überlässt euch die Purpurrupie (7-6), die er als Lösegeld erhalten hatte.

Da das Kästchen noch verschlossen ist, sollt ihr auch den Schlüssel ausfindig machen.

"Finde einen verlorenen Schlüssel auf dem Illusionsplateau." & "Kehre mit dem Schlüsselabdruck zum Labor zurück."

Mit einem Stück Lehm im Gepäck müsst ihr zur Illusion der Straße der Provinz von Karids (wo ihr Edels eigene Vergangenheit gesehen habt). Besiegt die Gegner und untersucht dann den Schlüssel in der Mitte der Straße. Mit dem Abdruck in der Tasche könnt ihr wieder zum Alchemisten, der während eurer Abwesenheit auch den anderen Drachen freiließ.

Zunächst bekommt ihr die Purpurrupie (7-7) und nachdem das Kästchen aufgeschlossen wurde, könnt ihr euch an diesem jederzeit kostenlos mit einem Lebensdorn versorgen. Außerdem erhaltet ihr den Erfolg "Selbsterkenntnis".

"Triff die zurückgekehrten Drachen auf der Insel Drachensand."

Begebt euch zum Abschluss nochmal zu den geretteten Drachen im Hort des Wissens, denn der Auftraggeber gibt euch zum Dank das Schlüsselfragment (7-6). Damit ist diese Aufgabe endlich abgeschlossen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.